Der Meditation-Workshop im September hatte zum Thema: "Alles im Fluss".
Wir beschäftigten uns zunächst mit dem grundsätzlichen Thema der Meditation: Wahrnehmen und beobachten, was im Augenblick  i s t , ohne zu bewerten und ohne zu urteilen. Dabei konnten wir die Erfahrung machen, dass die Gedanken zur Ruhe kommen und wir mit Gefühlen in Kontakt kommen.Gefühle werden allgemein mit "Wasser" assoziiert, und so waren wir beim Motto des Workshops angelangt: "Alles im Fluss". - Wir meditierten über den "Fluss unseres Lebens" und machten uns Blockaden und die damit in Verbindung stehenden belastenden Emotionen bewusst und lernten, mit diesen lösend umzugehen. Spannend war auch das Erleben der Auswirkung belastender Emotionen auf die Körperhaltung und die Muskelspannung und die positive Veränderung nach dem Lösen der Emotionen. - Meditation vermag bei weitem mehr, als ausschließlich das Erleben von Entspannung, welche wir aber ebenfalls genießen

  • Der nächste Meditation-Workshop "In der Monatsmitte zur eigenen Mitte" findet am 12./14.10.2019 unter folgendem Thema statt: "Auf dem Weg":
    Sa, 12.10., 10.00 - 13.00 Uhr,
    Mo, 14.10., 18.30 - 21.30 Uhr
    ... Samstagvormittags als entspannender Einstieg ins Wochenende, montagabends als Impuls zur Entschleunigung zum Wochenbeginn!
    Ihr Beitrag: € 30,00 inkl. Pausensnack. - Melden Sie sich bitte bis spätestens 2 Tage vor dem Workshop telefonisch oder per Mail an.